DE
Haben Sie Fragen? +41 34 496 11 00

QMTH

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Cloudlizenzen im CompuTech Datacenter

Als Microsoft Qualified Multitenant Hoster (QMTH) sind wir in der Lage, die flexiblen Dienstleistungen aus unserem Rechenzentrum mit den Tools von Office 365 zu bündeln.

Allgemeines Für den Geschäftsverkehr zwischen der CompuTech Informatik AG (nachfolgend "CompuTech") und dem Besteller gelten die nachfolgenden Bedingungen. Sie gehen anderslautenden Konditionen, die vom Besteller übersandt werden oder sich auf dessen Schriftstück befinden, in jedem Falle vor, ausser diese wurden von uns schriftlich akzeptiert. Bestellungen und Vertragsabschlüsse mündlich oder schriftlich richten sich in jedem Fall nach diesen Geschäftsbedingungen. An auf Bestellerwünsche hin ausgerichteten, individuellen Zeichnungen, Plänen, Entwürfen und sonstigen Unterlagen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Sie dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Dies gilt insbesondere für die schriftlichen Unterlagen, die als vertraulich gekennzeichnet sind. Preise Die Preise verstehen sich - wenn nicht anders erwähnt - in Schweizer Franken exklusive MWST. Transport-, Verpackungs- und Reisekosten sind nicht in den Preisen enthalten. Die Preisangaben sind unverbindlich und werden laufend dem Markt angepasst. Portogebühren für Expresslieferungen werden nach Aufwand weiter verrechnet. Versand und Versicherung Wir sind stets bestrebt, die Ware gut zu verpacken und in einwandfreiem Zustand zu liefern. Sollten Sie trotzdem Beanstandungen haben, dann wenden Sie sich unverzüglich an die Transportfirma und halten die Schäden mit den dafür bestimmten Protokollen fest. Der Versand von Warenlieferungen an einen vom Besteller bezeichneten Ort erfolgt auf dessen Gefahr. Unsere Warenlieferungen sind generell versichert. Liefertermine und Lieferfristen Es liegt uns viel daran, Sie stets prompt zu bedienen und die von uns angegebenen Liefertermine einzuhalten. Sie sind jedoch unverbindlich, da auch wir von unseren Lieferanten abhängig sind. Lieferverzug unsererseits schliesst das Recht auf Schadenersatz aus. Die Produkte können meist sofort ab Lager geliefert werden. In den anderen Fällen wird Ihr Auftrag mit voraussichtlichem Liefertermin schriftlich bestätigt. Ansonsten versenden wir keine Auftragsbestätigungen. Rückstände liefern wir nach dem Eintreffen ohne Versandkosten nach. Rücktrittsrecht Ein Rücktritt vom Vertrag, nachdem die Bestellung durch CompuTech akzeptiert wurde, ist unter folgenden Bedingungen möglich: Wenn die Ware nicht spätestens 4 Wochen nach Angabe des ersten unverbindlichen Liefertermins durch CompuTech beschafft werden kann. In diesem Fall ist der Kunde berechtigt, den Auftrag ohne Kostenfolge zu stornieren. Bei einer bereits erfolgten Zahlung erhält der Kunde den Gesamtbetrag zurückerstattet. Rückgaberecht Auf Lagerartikel gewähren wir ein Rückgaberecht innerhalb von 5 Tagen ab Versanddatum. Ausgenommen sind Computer und jegliche Ware die speziell beschafft wurde. Voraussetzung ist, dass die Artikel a) unbeschädigt, b) funktionstüchtig, c) vollständig und d) in einwandfreier Originalverpackung mit Lieferschein- oder Rechnungskopie zurückgesandt werden. Ausserdem sollte Ihrer Rücksendung eine Begründung beiliegen. Bei Nichterfüllung dieser Bedingungen müssen wir beschädigte und/oder fehlende Retourware inkl. Verpackung verrechnen und zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.00 erheben. Wir behalten uns zudem bei missbräuchlichen Retouren die unbearbeitete Rücksendung zu Lasten des Empfängers vor. Zahlung Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarung. Sofern nicht anders vereinbart, ist der Preis ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 2 % über dem jeweiligen Zinssatz der Valiant-Bank für Blanko-Kontokorrent-Kredite p.a. zu fordern. Falls wir in der Lage sind, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Die Zurückhaltung von Zahlungen oder die Verrechnung mit irgendwelchen Forderungen ist ausgeschlossen. Lieferungen an unbekannte Neukunden werden normalerweise gegen Nachnahme (Postzuschlag), Vorauskasse, Zahlung mit Kreditkarte oder Barzahlung ausgeführt. CompuTech behält sich auch das Recht vor, Lieferungen bei bestehenden Kunden nur gegen Nachnahme (Postzuschlag), Vorauskasse, Zahlung mit Kreditkarte oder Barzahlung auszuführen, wenn der Auftragsbetrag überdurchschnittlich hoch ist, die Kreditlimite überschritten wird oder wenn der Kunde unregelmässig oder unpünktlich zahlt.
Eigentumsvorbehalt/Rücktritt Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von CompuTech und wir sind berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Register vorzunehmen. Falls der Besteller mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist CompuTech nach der Rücktrittserklärung berechtigt, die Ware in ihren Besitz zu nehmen. Mängelrügen Mängelrügen jeder Art können schriftlich berücksichtigt werden: Innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware. Design und technische Daten Wir behalten uns Design- und technische Änderungen vor, die Funktion und Qualität eines Artikels verbessern. Garantie Sofern in den Produktespezifikationen nichts anderes angegeben ist, beträgt die Garantiefrist 12 Monate ab Kaufdatum. Die Garantieleistungen beschränken sich generell auf die Leistungen des jeweiligen Herstellers. Die entsprechenden Garantien gegenüber dem Hersteller gehen mit der Lieferung des Produkts auf den Kunden über. Falls der Kunde CompuTech mit der Behebung von Mängeln beauftragt, werden diese, bis 6 Monate nach der Auslieferung, in Kulanz gratis ausgeführt. Nach dieser Frist wird unser Aufwand für die Garantieabwicklung verrechnet, sofern keine optionale Garantieerweiterung von CompuTech gekauft wurde. Aufwände für Abholung und Rücklieferung oder Vorort-Reparaturen sind, ohne anderslautende Vereinbarung (Wartungsvertrag), von der Garantieleistung ausgeschlossen. Wir oder unsere Lieferanten können im Rahmen der Garantieverpflichtung fehlerhafte Geräte, Elemente, Zusatzeinrichtungen oder Teile reparieren oder austauschen. Der Kunde gibt uns die erforderliche Zeit und Gelegenheit zur Durchführung der Arbeiten. Der Kunde ist für die Sicherung seiner Daten selbst verantwortlich. CompuTech übernimmt bei Reparaturarbeiten keinerlei Haftung für Datenverluste. Die Wiederherstellung von Software und kundenspezifischer Konfigurationen ist von jeglicher Garantieleistung ausgeschlossen, sofern keine anderslautende Vereinbarung (Wartungsvertrag) abgeschlossen wurde. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge natürlicher Abnutzung, höherer Gewalt, Missachtung von Betriebsvorschriften sowie Eingriffe des Kunden oder Dritter an der Ware. Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Angaben in Produktbeschreibungen oder Betriebsanleitungen wegen mangelhafter Beratung und deren Folgen. Bei Nichterfüllung der Zahlungsbedingungen erlischt unsere Garantieverpflichtung. Um Ausfälle möglichst kurz zu halten, ist CompuTech bemüht, Ersatzteile und Geräte am Lager bereitzuhalten. Der Aufwand für Bereitstellung und Installation von Ersatzgeräten ist von den Garantieleistungen ausgeschlossen und wird nach Aufwand fakturiert. Gerichtsstand Als Erfüllungsort gilt sowohl für unsere Warenlieferungen wie für Ihre Kaufpreiszahlungen (falls nicht ausdrücklich anders vereinbart) der Geschäftssitz von CompuTech in Zollbrück (Gemeinde Lauperswil BE). Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Langnau i.E. (BE). Unsere Bankverbindung Valiant Bank, 3001 Bern, Clearing Nr. 6300 Postcheck-Konto: 30-38112-0 Konto: 16 9.741.745.09
Copyright 2021 CompuTech Informatik AG - alle Rechte vorbehalten
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.